h160vermaningkleur

   

bord 2021 2022

   

foto-eerste-steen                            439-foto2e-steen

   

Mennoniten Gemeinde Feanwâlden

Taufen, was Empowerment spricht, dass Curt in den christlichen Glauben freigegeben wird, hinausgehen Worte Taten

   
   


Sehr geehrter Gast

Was bewegt uns?

Platz für Unterschiede, was die Mennonitengemeinde durch große Freiheit des Glaubens gekennzeichnet ist. Das ist gezeigt, z. B. wenn Menschen eine Baptist-Kirche beitreten. Sie legen dann, wie es heißt, ihr Glaubensbekenntnis.

Das Geständnis, sie selbst zu schreiben. Drin artikulieren sie, was glaube für sie bedeutet. Auf der Grundlage dieses Geständnis sind sie (falls sie bereits in einer anderen Kirche geschehen waren nicht) getauft und sie fügen der Gemeinde. Der Raum für Differenz und Respekt gegenüber anderen spiegelt sich auch in der großen Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Gläubigen aus anderen Glaubensgemeinschaften. Die Mennoniten sind daher Mitglied der Nationalrat der Kirchen und viele Stadträte.


Eine freien Wahl Mennoniten das Gefühl, dass die Wahl für den Glauben eine freie und bewusste Entscheidung des erwachsenen Menschen. Sie haben Ihr eigenes Glaubensbekenntnis ist getauft, nachdem Sie ausgesprochen. Durch die Taufe, die Sie verbinden Sie mit Gott und wählen einen gemeinsamen Weg in der Gemeinde. Wasser ist ein wichtiges Symbol: Es steht für Tod und Chaos ist aber auch Quelle des Lebens. Andere wählen um getauft zu werden, aber noch nicht in der Gemeinde teilnehmen. Diese Interessenten (auch als "Freunde" bezeichnet) können sehr aktiv an den Aktivitäten der Gemeinden beteiligt sein.

Suche jede Gemeinde hat einen oder mehrere Bibel Kreisen zusammen. Die Bibel ist es mit modernen Augen lesen: dort werden berücksichtigt die Zeit, den Ort und die Umstände, in denen die Geschichten entstanden. Gemeinsam suchen sie nach der Bedeutung, die die Texte auch für diese Zeit haben können. Seit langem sind die Bergpredigt (Matthew Kapitel 5 bis 7) und das Gebot "Du sollst Gott über alles und deinen nächsten wie dich selbst lieben" trotz der Promice wichtige biblische für Mennoniten. In der Liturgie Gruppen zusammen suchte neue ansprechende Formen der Liturgie und in Diskussion Gruppen diskutiert verschiedene Themen rund um glauben und das tägliche Leben.


Worte und Taten glauben und Leben, Worte und Taten sind für Mennoniten untrennbar miteinander verbunden sind. In diesem Zusammenhang ist es wichtig Arbeit für den Frieden. Beispielsweise gibt es eine landesweite gewaltlose Koexistenz, wo im Zusammenhang mit der Art und Weise auf die biblische Botschaft des Friedens und zeitgemäß in die Praxis übersetzen erwünscht ist. Sie organisieren weitere Kurse unter Vermittlung für Gruppen innerhalb und außerhalb der Kirche für die friedliche Lösung von Konflikten. Die Baptist-Stiftung-Welt-Arbeit verbindet die Arbeit für den Frieden mit Hilfe in Notsituationen. Die Baptist-Mission unterstützt Projekte, Gebäude und Bildung im in- und Ausland.


Mennoniten Anteil ähnlich betroffen sind, Begegnung, Freude und Leid, nicht gegenseitig sehen und andere vergessen. Um inspirieren sich gegenseitig und lernen voneinander sind Begegnungen unverzichtbar. Für Mitglieder und interessierte bietet der lokalen Glaubensgemeinschaft, die Gemeinde, den Raum dazu. Mit allen Aktivitäten und Begegnungen ist die Gemeinde einen wichtigen Platz in der Mitglieder und Interessenten weitere im religiösen Leben wachsen können. Sie ist sowohl ein Ort der Geborgenheit und Herausforderung. Baptisten sind verstreut Niederlande gegründet. Die Mitglieder Zahlen unterscheiden sich von ein paar Dutzend auf wenige hundert.

Raum glauben Niederlande spricht nicht mehr natürlich. Doch Menschen, die noch auf der Suche nach Sinn und spirituelle Vertiefung. Baptisten Gemeinden wollen öffnen sind Orte, wo Raum Leerstellingenna ohne den Druck der nachdenken über Glauben und Leben und Form Spiritualität. Die brüderlichen Häuser bieten auch den Raum und einer offenen Atmosphäre als Grundlage für die Reflexion über Werte und Überzeugungen. Sie sind offen für Gäste, unabhängig von Religion oder Weltanschauung. Jeder ist herzlich eingeladen, für einen Urlaub, Konferenz oder Tagung.

Organisation In Niederlande 2007 dort sind etwa 119 Gemeinden mit insgesamt mehr als 9.700 Mitglieder und viele Interessenten. Die selbständigen Gemeinden sind in der allgemeinen Baptist Gesellschaft (ADS), gegründet 1811 für die Ausbildung von Pastoren, am Priesterseminar zu straffen vereint. Diese Baptist Seminary seit 2003 arbeitet zusammen mit der Vrije Universiteit Amsterdam und kümmert sich um die aus- und Weiterbildung von Baptist Prediger und Pastoren. Es gibt auch Kurse für die Mitglieder der Kongregation organisiert. Der Baptist-Zentrum-Gemeinde bauen (RLCG) unterstützt die Gemeinden, unter Wahrung ihrer Autonomie im Gebäude unter anderem durch die Einrichtung von Kursen und Schulungen.

Es ist große Aufmerksamkeit auf die Jugend. Kinder Kreise, Sonntag feiern, Sommer-Camps werden von nationalen, regionalen und Gemeinden organisiert. Viele aktive Mitglieder engagieren sich in verschiedenen Bereichen: historische EnDoopsgezinde historische Forschung von der Seminar-Schaltung, bearbeiten das Magazin the Baptist de organisierende Exerzitien von der Gemeinschaft für die Arbeit der Baptist Fellowship (GDB), organisiert Studientage der ländlichen Föderation von Schwester Schaltungen (LFDZ) und Jugendlichen Wochenenden mit der niederländischen Gruppe Mitte (WMN), nur zu nennen ein paar.

 Zitat: der Kommission geistliche Dinge General Mennonitsche Society

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 673 Gäste und keine Mitglieder online

   

Andere vor kurzem gesehen